Ernährungstherapie

Der veganen Ernährung werden viele positive Wirkungen auf Zivilisationskrankheiten und Überflussleiden nachgesagt. Tatsächlich handelt es sich um eine sehr nährstoffreiche Ernährung mit präventiven und therapeutischen Charakter.

Als vegane Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin für körperorientierte Psychotherapie biete ich folgende Therapien im Einzelsetting und/oder als Gruppentherapie an:

  • Ernährungstherapie bei psychischen und psychosomatischen Beschwerden, wie Depressionen und Burnout, Erschöpfung, Schlafstörungen, Kraftlosigkeit, Konzentrationsstörungen, Reizdarm, stressbedingte Kopfschmerzen usw. – Optimalerweise in Kombination mit einer Bewegungs- und Entspannungstherapie bzw. Stressmanagement.
  • Ernährungstherapie zur Behandlung der Binge Eating Störung
  • Ergänzende Ernährungstherapie zur Unterstützung in der Umsetzung ärztlicher Empfehlungen bei Übergewicht, Adipositas, Diabetes Typ 2, Stoffwechselstörungen, metabolischem Syndrom u.a. – Optimalerweise in Kombination mit einer Bewegungstherapie

Die Kosten für die Ernährungstherapie werden leider nicht von der Krankenkasse übernommen.

Gruppentherapien finden morgens ab 8:30 Uhr in Hamburg-Fuhlsbüttel statt. Eine neue Gruppe startet, sobald sich mindestens 4 Teilnehmer zusammengefunden haben.

Fragen beantworte ich gern per E-Mail oder melde dich telefonisch (auch SMS / WhatsApp) unter: 0171-2709600.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.